BannerbildKuhweide vor Mühle Fortuna
Veranstaltungen in Struckum
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wasserbahn für die Friesenzwerge

Struckum, den 22. 06. 2022

Die Struckumer Kita Friesenzwerge ist um eine Attraktion reicher. Vier angehende Erzieherinnen haben es mit ihrem Engagement möglich gemacht, dass die Kinder des Kindergartens im Außenbereich ein neues Spiel- und Lerngerät nutzen können: eine Wasserbahn. 


Janine Schierholz, Merle Hansen, Rieke Feddersen und Julia Schmidt besuchen die Berufsfachschule Sozialpädagogik der Niebüller Berufsschule, wollen Erzieherinnen werden und stammen aus Drelsdorf, Breklum und Bordelum. Im 2. Ausbildungsjahr steht die Konzeption, Planung und Umsetzung eines Projekts im Lehrplan. Die angehenden Erzieherinnen hatten fünf Wochen Zeit, ihr Vorhaben „Erstellung einer Wasserbahn aus Holz“ zusammen mit und für Vorschulkinder des Struckumer Kindergartens zu realisieren. 

 

Die Tischlerei Fritz Martensen GmbH aus Struckum unterstützte das Vorhaben: Im Wechsel standen insgesamt drei Auszubildende der Firma mit ihrem Meister für den Zuschnitt des Holzes und den Zusammenbau vor Ort zur Verfügung.

 

Die Initiatoren bedanken sich ganz herzlich bei den Sponsoren und dem Kindergarten für die Unterstützung Dazu zählten: Bäckerei Hansen (Breklum), BELO - Bernhard Lorenzen & Sohn GmbH & Co. KG (Bredstedt), Bmt GmbH (Struckum), HGC Breklum-Struckum, Hoff Tiefbau GmbH & Co.KG (Bredstedt), Kinsky Fleischwaren (Bredstedt), Linden Apotheke (Bredstedt), Möbel Jessen (Breklum), S.A.T. (Struckum), Schornsteinfegermeister Hanno Herrmann (Mildstedt ), Sieglinde Herrmann, Sporthaus Husum, Wolfs Apotheke (Bredstedt), VR Bank Nord.
 

 

Bild zur Meldung: Bei den Friesenzwergen herrscht große Freude über die neue Wasserbahn der Kita.